Alle Beiträge in Dance

22. Mai 2024 - Kommentare deaktiviert für Tanzt und ihr seid nicht verloren! Brücki – Aufführungsfenster / FR 14. Juni / 20h Kulturmarkt Zürich

Tanzt und ihr seid nicht verloren! Brücki – Aufführungsfenster / FR 14. Juni / 20h Kulturmarkt Zürich

Mit dem Thema Trauer und Abschied führt die Schauspielerin das Publikum auf eine transformative Reise. Durch die Bewegung des Tanzes, die emotionalen Nuancen der Gedichte und die klangliche Atmosphäre der Musik erleben die Zuschauer eine Vielzahl von Emotionen, von tiefster Trauer bis hin zu Hoffnung und Trost.

Die Inszenierung auf der Bühne ist ein Ausschnitt des Stücks, der den Zuschauern einen Vorgeschmack auf die Erfahrung gibt, die sie an den Aufführungen im Friedhof Sihlfeld erwartet. Die Aufführungen im Friedhof Sihlfeld finden vom 13. - 15. September statt.

Tanz Neil Höhner
Schauspielerin Vera Héritier
Künstlerische Leitung
 Did Schaffer / Foto, Film Etienne Gröpl / Musik G. Davidson, O. Blossom, A. Lockwood, D. Schaffer

FR 14. Juni / 20h / Brücki-Aufführungsfenster/ Kulturmarkt, Ämtlerstrasse 23, 8003 Zürich

3. Mai 2024 - Kommentare deaktiviert für *FICTION* DANCE ON SCREEN SA 4. Mai / 17h THÉâTRE BENNO BESSON in Yverdon / DO 9. Mai 22h / Kino Arthaus Piccadilly Zürich

*FICTION* DANCE ON SCREEN SA 4. Mai / 17h THÉâTRE BENNO BESSON in Yverdon / DO 9. Mai 22h / Kino Arthaus Piccadilly Zürich


D Im Film FICTION bewegen sich die Tänzerinnen in imaginären und realen Räumen. Die Tänzerinnen verbinden Verschiedene Gefühlszustände. Stärke im Wechsel mit Zerbrechlichkeit und dem Wunsch nach emotionaler Verbindung.

E  In the film FICTION the dancers move in imaginary and real spaces. The dancers combine different emotional states. Power alternating, fragility and the desire for emotional connection.

Art Director Did Schaffer  Editing: Did Schaffer, Etienne Gröpl

Dancer  Andrea Abascal, Iby Baeza, Noé Ferey, Eira Riera, Vanessa Spöri, Mira Urbassek, Andréa Vibert. Milena Meier, Chiara Morella, Rudi Natterer, Patricia Lahstwell, Ladina Ambauen, Juan Sanches, Franzisca Schaub.

Camera: Nicolas Impiña, Etienne Gröpl, Keren Wang / Bild Titel-Fiction, Tata Lorenzo

Sound: Atlaz, Karim Benachma, Rob Moose & Chris Thile, Did Schaffer

SA, 4. Mai, 17h, Yverdon, Théâtre Benno Besson, FÈTE DE DANCE 

DO, 9. Mai, 22h, Kino Arthaus Piccadilly, ZÜRICH TANZT

 

7. Februar 2024 - Kommentare deaktiviert für FR 22. März / 19.30h / Raumflucht im Puppentheater Potztuusig / Dietikon ZH

FR 22. März / 19.30h / Raumflucht im Puppentheater Potztuusig / Dietikon ZH

Mit der Gruppe Raumflucht verwandelt Did Schaffer den Innen- und Aussenraum des Theaters Potztuusig in eine Tanzbühne -

Virtuell durch Projektion ihrer traumartigen Tanz-Film-Geschichten, real durch die live Performance der Tänzerin Vanessa Spörri.

Ein Augenschmaus für alle Tanz  und Formliebhaber:innen und Freundinnen von aufregenden Ein- Aus- und Raumsichten.

Produktion und Leitung Did Schaffe / Tanz Vanessa Spörri

FR, 22. März, 19.30 Uhr, Theater Potztuusig, Zürcherstrasse 43, Dietikon. Eintritt: Fr. 25.00, Ermässigte Fr. 15.00

Reservation erforderlich : 079 539 37.20 www.didschaffer.com   /   www.kasperlibuehne

30. Mai 2023 - Kommentare deaktiviert für Front-Side Barcelona, MI 13. 9. 20h →Prozess Kulturbar / DO 14.9 20h + SA 16.9. 20.30h →  offspace viktoria

Front-Side Barcelona, MI 13. 9. 20h →Prozess Kulturbar / DO 14.9 20h + SA 16.9. 20.30h →  offspace viktoria

 

Barcelonas Architektur wird zur Kulisse: sechs Plätze und Museen verwandeln sich zur "Filmbühne". Mit einer Gruppe von Tänzer:innen aus Barcelona setzt Did Schaffer das Thema Resilienz tänzerisch um. Widerstandskraft, Lebensfreude als Manifest zu den Herausforderungen von heute. In der Performance setzt die Tänzerin Iby Baeza López zusätzliche Akzente. Sie tanzt live, vor Ort und tritt in der Film-Projektion als Hauptfigur auf.

The architecture of Barcelona becomes the backdrop, 6 squares and museums are transformed into a "film stage". With a group of dancers from Barcelona, Did Schaffer translates the theme of resilience into dance. Resilience, joy of life as a manifesto for the challenges of today. In the performance, the dancer Iby Baeza López adds additional accents. She dances live, on the spot and appears in the projection as the main character.

 

Künstlerische Leitung    Did Schaffer

Tanz live   Iby Baeza López

Tanz im Film  Iby Baeza López, Andrea Abascal, Noé Ferey, Eira Riera, Vanessa Spöri, Mira Urbassek, Andréa Vibert.

Kamera    Nicolas Impiña

Sound design     Atlaz, Karim Benachma

Location BETA SAGE FESTIVAL: MI 13.9: Prozess Kulturbar

Do 14.9. + SA 16.9., offspace viktoria, alte Schreinerei,

Eingang offspace viktoria: Gotthelfstrasse 31.

 

Projection

Projektion Tanzfest Winterthur